Qualität

Wenn bei der Kontrolle des fertigen Produkts ein Fehler entdeckt wird, ist in der Fertigung etwas falsch gelaufen. Zeit- und kostenintensive Nacharbeit ist die Folge.

Um dies zu vermeiden, setzen wir mit unserer Null-Fehler-Strategie darauf, jeden einzelnen Prozessschritt von vornherein so zu definieren, dass er zu 100 Prozent richtig und fehlerfrei ausgeführt wird. Angefangen mit der sorgfältigen Auswahl von Bauteilen und Lieferanten über den Einsatz gut eingestellter und gewarteter Maschinen bis zur Schulung und Anleitung der Mitarbeiter überlassen wir nichts dem Zufall.

So können wir und Sie sicher sein, dass unsere Produkte im Endergebnis den höchsten Qualitätsanforderungen genügen. Natürlich unterziehen wir als Standard jede fertige Baugruppe einer Sichtprüfung. Das genügt in der Regel, um hervorragende Qualität zu gewährleisten. Wenn Sie jedoch ganz und gar sicher gehen wollen, dass Ihr Produkt hardwareseitig in Ordnung ist, können wir auf Wunsch weitere Prüfungen vornehmen:

  • AOI – Automatic Optical Inspection
  • individuelle Funktionsprüfung nach Kundenvorgaben

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“