Dampfphase-Lötverfahren

Dampfphasen-Lötmaschine

Bleifreies Lötzinn verzeiht mit seinem engen Prozessfenster beim Löten nur geringe Toleranzen. Optimal für die Verlötung von SMD-Bauteilen ist deshalb das Dampfphasen- oder Kondensationsverfahren. Bauteilschonende Prozesstemperatur und sichere Verlötung durch eine inerte (sauerstofffreie) Atmosphäre in der Prozesskammer sind die wesentlichen Vorteile dieses Verfahrens, das wir standardmäßig anwenden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“